ARC 791 Quarzverstärkte spachtelbare Betonbeschichtung auf Novolac-Basis mit 100% Feststoffgehalt

Ein quarzverstärkter Verbundwerkstoff zur Oberflächenerneuerung und -restaurierung von Betonflächen, zum Schützen von neuem Beton und zum Reparieren von Beton, der durch Chemikalien und mechanische Einwirkungen beschädigt wurde.

Weitere Informationen auf der US-Website

  • Vorteile
  • Eigenschaften
  • Einbau
Wartungsarme Deckschicht
Gewährleistet langfristigen Korrosionsschutz
Vermeidet teure Sanierungen
Einfacher Einbau an vertikalen Flächen/kein Absacken
Produkteigenschaften Anwendungen
Streichfähige Deckschicht
Aufgetragen mit 6 mm (1/4”) Mindeststärke
Kann auf feuchten Beton aufgetragen werden
Schrumpft nicht, enthält keine Lösungsmittel und besteht zu 100 % aus Feststoffen
Farben: Grau
Chemikalien-Auffangbecken
Bodenabflüsse und Wannen
Prozessböden
Anlagenfundamente
Pumpensockel/Vergussmörtel
Tragende Stützpfeiler


Technische Daten
Trockeneinsatztemperatur (Max) 93˚C (200˚F)
Naßeinsatztemperatur (Max) 65˚C (150˚F)
Druckfestigkeit (ASTM 579) – kg/cm2 – MPa (psi) 1 000 – 97.9 (14 200) 655 - 64.2 (9320)
Zugadhäsion (ASTM D4541) – kg/cm2 – MPa (psi) >35.1 – 3.4 (500) Betonversagen
Verfügbare Größen Systemsatz, Großpackung