ARC 855 (E) Erosionsverbundwerkstoff

Ein neuentwickelter flüssiger Keramikverbundwerkstoff zum Schutz von Anlagen vor aggressivem chemischen Angriff, Korrosion und Erosion.

Weitere Informationen auf der US-Website

  • Vorteile
  • Eigenschaften
  • Einbau
Geringere Oberflächenreibung
Verlängerte Anlagenlebensdauer
Weniger Stillstandszeit
Weniger Ersatzteile
Produkteigenschaften Anwendungen
Zwei-Schichtverfahren
Einfach mit Bürste oder Roller aufzutragen
Mindeststärke von 250 µm (10 mils) pro Schicht
Gebläse und Gehäuse
Wärmetauscher
Wasserkästen
Pumpengehäuse und Laufräder
Schrauben
Kondensatoren
Tanks und Behälter
Ventile
Technische Daten
Trockeneinsatztemperatur (Max) 120˚C (250˚F)
Naßeinsatztemperatur (Max) 65˚C (150˚F)
Zugadhäsion (ASTM D4541) – kg/cm2 – MPa (psi) 415 – 40,7 (5 900)
Salzsprühnebelprüfung >10000 hrs
Verfügbare Größen 0.75 l; 1.5 l; 5 l; 16 l