ARC CS2 Allzweck-Epoxydünnfilmbeschichtung, Novolac-Mischung

CS2 ist ein fortschrittlicher Dünnfilmverbundwerkstoff zum Schutz von Betonflächen vor mäßigem chemischen Angriff, CS4 zum Schutz vor starkem chemischen Angriff.

Weitere Informationen auf der US-Website

  • Vorteile
  • Eigenschaften
  • Einbau
Gewährleistet langfristigen Korrosionsschutz
Vermeidet teure Sanierungen
Weniger Sicherheitsgefahren durch beschädigten Beton
Produkteigenschaften Anwendungen
Einfach mit gekerbter Gummiwalze, Bürste oder Rolle aufzutragen oder aufzusprühen
Kann auf feuchten Beton aufgetragen werden
Stark glänzende Oberfläche
Schrumpft nicht, enthält keine Lösungsmittel und besteht zu 100 % aus Feststoffen
Mindeststärke von 250 bis 375 μm (10-15 mils) pro Schicht
Farben: Grau
Betontanks, Chemikalientanks
Wassereinlässe und Dämme
Sekundäre Auffangbecken
Prozessböden
Kühltürme
Böden in Chemikalienbetrieben
Bodenabflüsse, Wannen
Abflussrinnen
Anlagenfundamente
Technische Daten
Trockeneinsatztemperatur (Max) 80˚C (175˚F)
Naßeinsatztemperatur (Max) 52˚C (125˚F)
Druckfestigkeit (ASTM 579) – kg/cm2 – MPa (psi) 1 000 – 97.9 (14 200) 680 - (9650)
Zugadhäsion (ASTM D4541) – kg/cm2 – MPa (psi) >5.1 – 3.4 (500) Betonversagen
Verfügbare Größen 16 l