ARC S7 Chemikalienbeständige Epoxy-Novolac-Vinylester-Beschichtung für hohe Temperaturen

Eine Epoxy-Novolac-Beschichtung auf Vinylester-Basis mit geringen organischen Emissionen für den Einsatz bei hohen Temperaturen in chemisch aggressiven Anwendungen, bei denen das Risiko von Temperaturschwankungen und Stoßbeanspruchung besteht.

Weitere Informationen auf der US-Website

  • Vorteile
  • Eigenschaften
  • Einbau
Einfache Auftragung für schnelle Installation
Verlängerte Anlagenlebensdauer
Gewährleistet einen langfristigen Korrosionsschutz
Funkenprüfung zur Garantie von Lochfreiheit
Produkteigenschaften Anwendungen
Zwei-Schichtverfahren
Einfach mit Bürste oder Roller aufzutragen oder aufzusprühen
Nassschichtstärke zwischen 0,25 mm - 0,5 mm, (10 - 20 mils) pro Schicht
Abgasschächte
Wärmetauscher
Quenchzonen
Abgasteilchenfilter
Chemische Reaktoren
Chemikalienlager- und Verarbeitungstanks
Technische Daten
Trockeneinsatztemperatur (Max) 180˚C (355˚F)
Naßeinsatztemperatur (Max) 135 °C (275 °F)
Zugadhäsion (ASTM D4541) – kg/cm2 – MPa (psi) 166 - 16.3 (2370)
Verfügbare Größen 14 l