ARC T7 AR Abrasionsbeständige, keramikverstärkte Beschichtung für hohe Temperatur und chemische Belastung

Eine Novolac-Epoxy/Vinylester-Schutzbeschichtung für Anwendungen, bei denen hohe Temperaturen, chemische Belastungen durch aggressive Chemikalien sowie starke Abrasion auftreten.

Weitere Informationen auf der US-Website

  • Vorteile
  • Eigenschaften
Ausgezeichneter Widerstand gegen zahlreiche anorganische und organische Säuren sowie Chemikalien auf Kohlenwasserstoffbasis
Abrasionsbeständig
Einfach aufzutragen mit der Kelle
Produkteigenschaften Anwendungen
Einlagige Beschichtung
Aufgetragen mit Kelle
Mindestschichtdicke 3 – 4 mm (120 – 160 mils)
Das Gebinde enthält auch ARC T7 AR VC (Versiegelung) für eine glatte Deckschicht
Farbe: Rot
Abgasschächte
Prozessbehälter
Rühr-/Mischwerke
Ventile
Schlammpumpen
Rohrleitungen
Quenchzonen
Technische Daten
Trockeneinsatztemperatur (Max) 180 °C (355 °F)
Naßeinsatztemperatur (Max) 135 °C (275 °F)
Zugadhäsion (ASTM D4541) – kg/cm2 – MPa (psi) 158 kg/cm2 - 15.5 MPa (2249)
Verfügbare Größen 20.4 kg