R11K Geteilte zweiteilige Stangendichtungen

Adaptive Lösung für Schwereinsatz-Hydraulikzylinder. Eliminiert die Notwendigkeit der Anlagendemontage für den Dichtungseinbau und ermöglicht Abdichtung auch an abgenutzten, gerieften Oberflächen.

Weitere Informationen auf der US-Website

R11K
R11KSPCR
R11KWSPCR

  • Vorteile
  • Eigenschaften
  • Einbau
Die Kombination von zwei Werkstoffen eignet sich gut in neuen und abgenutzten Anlagen
Die Konstruktion eliminiert Einbauraumanpassungen und späteres Nachspannen
Fusion-Programm
Ersetzt die Dachmanschetten-Baugruppe
Das geteilte Design eliminiert den Bedarf für Anlagendemontage
Ein optimiertes Dichtungskonzept für verschiedene Pressenanwendungen
Werkstoff (Bezeichnung) Größenbereich* mm (Zoll) Temperatur ˚C (˚F) Druck MPa (psi) Geschwindigkeit ms-1 (ft/min)
AWC704 (FKM) 6 ─ 152 (1/4 ─ 6) -30 ─ 200 (-20 ─ 400) 34.5 (5000) 1.5 (300)
AWC800 (EU) 6 ─ 2540 (1/4 ─ 100) -50 ─ 85 (-60 ─ 185) 103.5 (15000) 1 (200)
AWC805 (EU) 6 ─ 2540 (1/4 ─ 100) -50 ─ 85 (-60 ─ 185) 103.5 (15000) 0,5 (100)
AWC825 (EU) 6 ─ 2540 (1/4 ─ 100) -40 ─ 85 (-40 ─ 185) 52 (7500) 0,5 (100)
AWC830 (EU) 6 ─ 254 (1/4 ─ 10) -35 ─ 75 (-30 ─ 165) 52 (7500) 0.9 (185)
AWC860 (EU) 6 ─ 508 (1/4 ─ 20) -50 ─ 120 (-60 ─ 250) 103.5 (15000) 1.25 (250)