ARC S1HB – Einschichtsystem

Bewahren Sie chemiebelastete Tanks und Becken vor Erosion und Korrosion mit ARC S1HB. Unser neues Einschichtsystem bietet umfassenden Oberflächenschutz und ausgezeichnete Kantenfestigkeit!

ARC S1HB ist ein neuartiges Einschichtsystem, welches mit der UV-Lumineszenz-Technologie eine einfache Kontrolle während der Applikation ermöglicht.
Ismaning, 7th April 2020
Die neueste Chesterton Produktinnovation kann sowohl auf metallischen als auch auf zementhaltigen Oberflächen zum Schutz vor korrosiven Einflüssen eingesetzt werden, ist VOC-arm und einschichtig applizierbar. Die ausgezeichnete Beschichtungsperformance zeigt bemerkenswerte Haftung an harten, rechtwinkeligen Kanten und Ecken bei minimaler Kantenflucht.

ARC S1HB enthält ein fluoreszierendes Pigment, mit dem der Anwender mittels einer tragbaren, nach ASTM E2501 zugelassenen UV-Lichtquelle eine sofortige Qualitätskontrolle durchführen kann.
Während der Applikation ermöglicht ARC S1HB die Inspektion von Poren und Fehlstellen – bereits bei einer Größe von nur 6 µm. So wird ein gleichmäßiges Auftragen der Filmstärke erreicht.
ARC S1HB ist eine hochmodifizierte Epoxidharzbeschichtung, welche mit mineralverstärkten und durch Amidoamin gehärteten Zusätzen formuliert ist. Das Produkt ist als Einschichtsystem oder als Grundierung für Zweischichtsysteme anwendbar.
ARC S1HB haftet und härtet auf feuchten und nicht optimal vorbereiteten Oberflächen aus. Es ist beständig gegen ein breites Spektrum an Säure- und Ätzlösungen.

 

Die ARC S1HB-Beschichtung eignet sich für Strukturen wie:

  • Rohöltanks
  • Chemie Lagertanks
  • Eindickertanks
  • Rohrleitungen / Absperrschieber
  • Klärbecken
  • Sandkammern
  • Nassbrunnen / Anschlusskästen
  • Mannlöcher

ARC S1HB ist für die Verwendung mit kathodischen Schutzsystemen einsetzbar, es hat hohe dielektrische Eigenschaften und ermöglicht Hochspannungsfunkenprüfungen gemäß
NACE SP 0188 oder ISO 29601.

 

Erfahre mehr im Video

 

Weitere Informationen