Chesterton stellt seine neue modulare Cartridge-Dichtungen vor, aufbauend auf der AXIUS™ Plattform für höhere Flexibilität und Kontrolle

Neues Dichtungskonzept erlaubt Anpassungen am Einsatzort um eine Vielzahl von Dichtungsanwendungen abdecken zu können.

Zuverlässigkeit vereinfacht

A.W. Chesterton Company stellt seine neue Einzel- und Doppel-Cartridge-Dichtung vor. Basierend auf ihrer neuen modularen AXIUSTM Gleitringdichtungsplattform, erlaubt das Baukastensystem dem Anwender durch Änderung der Dichtflächen und anderen Merkmalen, aufbauend auf eine Standard Basisdichtung, die Dichtung schnell und wirtschaftlich an geänderte Betriebsbedingungen anzupassen.

Die Leistungsfähigkeit steckt im Detail

In dieser neuen, modularen Cartridge-Dichtung steckt das gesamte Chesterton Know-How hinsichtlich Einfachheit und Leistungsfähigkeit.

Einfachheit

Eine Cartridge Gleitringdichtung bietet dem Anwender immer ein Maximum an Komfort beim Einbau. Dank der zahlreichen Auswahloptionen liegt es in Ihrer Hand die Dichtung auf Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Leistungsfähigkeit

Seit über 40 Jahren Erfahrung mit dieser Technologie konnte Chesterton, mittels der AxiusTM Plattform, die wichtigsten Komponenten standardisieren und den Fertigungsprozess hochgradig automatisieren. Die 1810 und 2810 sind einzigartige hochwertige Produkte mit vielen Extras die neueste patentierte Technik enthalten. Dank des RFID Chip, stellen wir die erste Cartridge Gleitringdichtung in der Welt von IoT (Internet of Things) vor.

Weitere Informationen: https://chestertonrotating.chesterton.com/en-us/Products/Pages/AXIUS.aspx

Die A.W. Chesterton Company betreut Industriekunden seit über 135 Jahren und hat dabei eine ganze Reihe wegweisender Dichtungslösungen entwickelt. So zum Beispiel die erste seriell gefertigte geteilte Gleitringdichtung. Die 1810 und 2810 sind nun die ersten Gleitringdichtungen basierend auf der neuen modularen AXIUSTM Plattform. Mehr Einsatzmöglichkeiten und weitere Dichtungen werden in naher Zukunft folgen.