52K Radialwellendichtring

Langfristige Dichtwirkung und ausgezeichneter Schutz für rotierende Anwendungen, Lagergehäuse und Getriebegehäuse in der Schwerindustrie. Das einzigartige Design mit flexiblem Versteifungsring gewährleistet bessere Einpassung in den Dichtungsraum und ermöglicht den Einbau in offene Einbauräume.

Weitere Informationen auf der US-Website

52K.emea
52KHP.emea
52KW.emea

  • Vorteile
  • Eigenschaften
  • Einbau
Einzigartige Lippenkonstruktionen
Speziell konstruierte Dichtungslippen kombiniert mit automatisch geschmiertem Werkstoff zur Verringerung der Reibung
Metallischer, flexibler Versteifungsring für Montage ohne Enddeckel
Direkte Nachrüstung, keine Anlagenmodifizierungen erforderlich
Elastomere NBR80+PTFE FKM70+PTFE
Werkstoff des Metallgehäuses C72 angelassen C72 angelassen
Werkstoffe der ringförmigen Schraubenfeder* AISI 302-316 AISI 302-316
Schmierfette -30 °C/100 °C -20 °C/200 °C
Mineralöle -30 °C/100 °C -20 °C/200 °C
Wasser 5 °C/100 °C 5 °C/100 °C
Oberflächengeschw. (ms-1) 15 25
Technischer Druck (Mpa) 0,05 0,05
Größenbereich mm (Zoll)** Dichtungs-AD 300 bis 1 200 (12 bis 47) 300 bis 1 200 (12 bis 47)
* Auf Anforderung mit PVC-Deckel, damit kein Staub in die ringförmige Schlauchzugfeder gelangen kann
** Für andere Abmessungen wenden Sie sich bitte an Ihren Chesterton-Vertreter.