53K Radialwellendichtring

Langfristige Dichtwirkung und Schutz bei hohen Geschwindigkeiten und Fehlausrichtung von großen Walzen in der Schwerindustrie.

Weitere Informationen auf der US-Website

53K.emea
53KHP.emea
53KL.emea
53KLHS.emea
53KLPT.emea
53KW.emea

  • Vorteile
  • Eigenschaften
  • Einbau
Einzigartiges vorgespanntes Lippensystem mit hochelastischer Schlauch-/Fingerfeder
Speziell konstruierte Dichtungslippen kombiniert mit automatisch geschmiertem Werkstoff zur Verringerung der Reibung
Ausgleich starker Wellenunrundheit
Erhält Schmierölfilm unter der Lippe aufrecht für langlebige Dichtung
Elastomere NBR70+PTFE FKM 70+PTFE
Werkstoff des Metallgehäuses Fe-PO3 Fe-PO3
Werkstoff des Stahlfüllrings Fe37 Fe37
Werkstoff des Federträgers AISI 301 AISI 301
Werkstoffe der ringförmigen Schraubenfeder AISI 316 AISI 316
Schmierfette -20 °C/100 °C -20 °C/200 °C
Mineralöle -20 °C/100 °C -20 °C/200 °C
Oberflächengeschw. (ms-1) 25 25 bis 35
Technischer Druck (MPa) 53K, 53KW, 53KL, 53KHS 53KLPT
53K, 53KW, 53KL, 53KHS 53KLPT
0,05 0,05
Technischer Druck (MPa) 53KHP 0,1 0,1
Größenbereich mm (Zoll)** Dichtungs-AD 300 bis 1 200 (12 bis 47) 300 bis 1 200 (12 bis 47)
**Für andere Abmessungen wenden Sie sich bitte an Ihren Chesterton-Vertreter.